Herbstscharnier

Die weitaus häufigste Kieferfehlstellung betrifft die Rücklage des Unterkiefers zum Oberkiefer. 

Das effizienteste Behandlungsgerät zur Korrektur der Unterkieferposition ist das Herbstscharnier. Grundsätzlich entspricht die biologische Wirkungsweise des Herbstscharniers der, der herausnehmbaren Spange.

Der wesentliche Unterschied gegenüber der herausnehmbaren Behandlungsmethode besteht darin, dass das Herbstscharnier fest eingesetzt ist und somit 24 Stunden wirkt.

Das hat gegenüber der herausnehmbaren Methode große Vorteile:

  • Die Mitarbeit des Patienten ist nicht mehr der allein entscheidende Erfolgsfaktor.
  • Die Behandlung ist schmerzfrei und komfortabel, nach kurzer Eingewöhnungszeit ist weder Sprechen noch Essen beeinträchtigt.
  • Die Behandlungszeit beträgt nur 6-8 Monate.
  • Auch nach Ende des Wachstums ist bis ins Erwachsenenalter eine Behandlung möglich.

 

  Weiterlesen: Die Retention

 

 


Admin

Admin